WWM Säulen
NOE-Card
Museumsgütesiegel
Museumsgütesiegel
Sunny Freizeittipps

NÖ heute vom 12.09.2013:
"Aufgespürt - Wienerwaldmuseum"

Demnächst im Fuhrwerkerhaus:
Maibaumfeier
01.05.2015, 11:00
Sonderausstellung
09.05.2015  >> 16.08.2015 - Ende 17:00
zoom

Textiles Kulturgut im Wandel der Zeit

Eröffnung: 09.05.2015 - 17 Uhr

Ausstellung bis So. 16.8. zu den Museumsöffnungszeiten

Unsere Zeitreise beginnt in der Altsteinzeit, wie Funde von Knochennadeln bezeugen.
Der Vorgänger der Knochennadel ist der Pfriem, mit dem man Löcher in Tierfelle gestochen hat um sie mit Tiersehnen zusammen zu fügen.
Diese beiden Werkzeuge stehen am Beginn der textilen Kulturgeschichte der Menschheit.
Steinzeitmenschen haben sowohl tierisches Material als auch Gewebe aus Pflanzenfasern zu Kleidung verarbeitet.
Zahlreiche textile Verarbeitungstechniken sind im Laufe der Jahrtausende entstanden, neue Materialien wurden entdeckt und die Werkzeuge zur Verarbeitung von pflanzlichen und tierischen Fasern haben ebenso eine Weiterentwicklung erfahren.