Biedermeier im Wienerwald

Als Biedermeier wird die Zeitspanne von 1815 (Wiener Kongress) bis 1848 (Beginn der bürgerlichen Revolution) in den Ländern des Deutschen Bundes bezeichnet. Mit dem Ausdruck Biedermeier ist in der politischen Geschichte der Begriff der Restauration verknüpft, der sich auf die staatspolitische Entwicklung nach dem Ende der napoleonischen Zeit und des Wiener Kongresses bezieht. Bedeutsam ist…

„Astrologie – Astronomie“ – zwei Betrachtungsweisen des Himmels

Astrologie weckt Neugier und polarisiert gleichermaßen. Manche denken dabei unwillkürlich an die von den Medien angebotenen Horoskope für die 12 Sternzeichen oder an bestimmte Sendeformate, wo den Menschen vorgegaukelt wird, es ließe sich auf jede Frage in einer Minute eine Antwort finden. Die Astronomie (griech. „Beobachtung der Sterne“), eine der ältesten Wissenschaften, ist die Wissenschaft…

NACH-HALT-ICH

„Nach-halt-ich?“: Sonderausstellung des Biosphärenpark Wienerwald im Wienerwaldmuseum ab 11. Mai 2013 (Tullnerbach/Eichgraben, März 2013) Der Biosphärenpark Wienerwald und das Wienerwaldmuseum eröffnen am 11. Mai 2013 die Sonderausstellung „Nach-halt-ich?“. Nachhaltigkeit wird dabei u.a. an konkreten, bereits umgesetzten Projekten aus den angrenzenden Gemeinden greifbar gemacht. Die BesucherInnen werden auch die gesamte Palette der Nachhaltigkeit – also von…

Weinbau im Wienerwald

Geschichte des Weinbaues, Arbeit im Weingarten vom Aussetzen bis zur Lese, Rebsorten, Fassbinderei, Der Heurige – die Weinausschank, Gschichteln vom Wein, Weinsprüche; natürlich wird es auch Weinverkostungen geben! Zur Eröffnung gibt es eine Weinverkostung von den Gießhübler Hauern! Die Wienerwaldregion   Unter dem Titel „Weinbau im Wienerwald“ hat der Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein Eichgraben eine tolle…

Sonderausstellung „Egon Schiele und seine Zeit – Jugendstil im Wienerwald“

Was geschah zur Zeit Egon Schieles im Wienerwald? Tauchen sie ein in die Welt des Jugendstils. Egon Schiele und seine Zeit, Biographie und Zeitgeschichte, sowie die seiner Zeitgenossen und Förderer. Es entstanden entlang der Westbahn zahlreiche sehenswerte Jugendstilbauten, einige werden in Bildern dokumentiert. Auch der Alltag, wie Küche und Tischkultur werden präsentiert. Mit welchem Spielzeug…

Die 50er Jahre

Es war die Zeit der Vier im Jeep und des Staatsvertrags. Österreich erhielt Carepakete. Und doch war es eine fröhliche Zeit voller Aufbruchsstimmung. Im Fernsehen gab es erste Versuchsprogramme. Die Sonderausstellung lässt diese Zeit wieder aufleben, mit technischen Zeitzeugen wie Plattenspielern und Transistorgeräten, Spielsachen (z.B. Matador aus Österreich) und anderen Dokumenten. Sehenswert: Filmplakate und Programme…

Der Wienerwald in den Kunstformen

Unsere nächste Sonderausstellung hat das Thema: „Der Wienerwald in den Kunstformen“  (Eröffnung am 8. Jänner, Dauer bis 28. Februar 2011)  NÖN Bericht von der Eröffnung der Sonderausstellung Der Wienerwald wurde und wird besungen, in literarischen Werken gerühmt und in vielen Bildern festgehalten. Darüber hinaus gibt es etliche Unterhaltungs- und Dokumentar-Filme. Einige Töchter und Söhne des…