Küche, Keller, Vorratskammer

Ein Thema voller Nostalgie und Erinnerungen an eine Zeit, die für die Hausfrauen und Mütter vieler Generationen eine große Herausforderung bedeuteten. Die tägliche Zubereitung warmer Mahlzeiten für die Familie, das Lagern von Lebensmitteln ohne Kühlgeräte oder die Haltbarmachung der saisonalen Obst- und Gemüseernten erforderten viel Zeit und körperliche Kraft. Die Wandlung der Kochstelle vom offenen…

15 Jahre Biosphärenpark Wienerwald

Im heurigen Jahre 2020 feiert der Biosphärenpark Wienerwald sein 15-jähriges Bestehen.   Die Idee hinter Biosphärenparks: Das Biosphärenpark Konzept aus dem UNESCO Programm „Man and the Biosphere“ wurde in den 1970er Jahren zunächst als weltweites Netzwerk von Schwerpunktgebieten zur Erforschung von Mensch-Umwelt Beziehungen von der UNESCO ins Leben gerufen. Im Jahre 1995 wurde die Idee…

Altes Handwerk im Wienerwald

Altes Handwerk im Wienerwald begann schon in der Jungsteinzeit, etwa mit der Herstellung von Steinwerkzeug. Als Rohstoffe standen damals Gesteine, Holz, Knochen und Hirschgeweih zur Verfügung. Flechtwerkskunst, Lederverarbeitung und die Töpferei waren Grundlagen für Kleidung, Transportgefäße und für den Hausbau. Handwerke und handwerkliche Gewerbe waren (und sind) das wirtschaftliche Rückgrat von Ortschaften und Städten. Heute…

Joseph Schöffel

Josef Schöffel und seine (bewegte) Zeit werden dargestellt. In seine Lebenszeit fallen 1848 die Revolution und die Regentenwechsel von Franz II. Ferdinand I. zu Franz Josef I. sowie die Währungswechsel vom Taler zum Gulden (1858) und zur Kronenwährung (1892/1900). Das Schwergewicht der Sonderausstellung liegt jedoch auf biologisch-naturwissenschaftlichen Themenstellungen. Zu bestimmten Terminen werden auch Workshops angeboten:…