Sonderausstellung „Nutzungsgeschichten aus dem Wienerwald“

Eröffnung am So., 4. Mai 2008, 17 Uhr Dauer bis So., 17. August 2008 „Nutzungsgeschichten aus dem Wienerwald“ Vom Streurechen, Pechen und den Adletzbeerbäumen Die überaus reizvolle Kulturlandschaft des Wienerwaldes ist das Resultat einer jahrhunderte langen turbulenten Siedlungs-Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Über Jahrhunderte hinweg formten die Wienerwald BewohnerInnen das Landschaftsbild durch eine Vielfalt an Bewirtschaftungsformen. In…

Spiele 4 Kids – Viel Spass beim Brettspielenachmittag

Viel Spass hatten die kleinen und großen Besucher beim Brettspielenachmittag im Fuhrwerkerhaus, der am 8. März statt gefunden hat. Das Team des "Spielefestes" war mit zahlreichen Spielen angerückt, alle konnten bei professioneller Anleitung ausprobiert werden. Der Renner vor allem bei den Jüngeren Besuchern war Beppo der Bock, Spiel des Jahres 2007. Übrigens: Brettspielenachmittage könnten ein…

Sonderausstellung Historischer Christbaumschmuck aus der größten Privatsammlung Österreichs

Die Sammlerin Elfriede Kreuzberger stellt einen Teil ihrer 18.200 Exponate umfassenden Sammlung dem Wienerwaldmuseum zur Verfügung und wird sie auch selbst aufbauen. Sie bringt die altbekannten weihnachtlichen Sujets aus der Zeit vor der Jahrhundertwende, liebevoll handgefertigt, und zum Vergleich dazu von nach 1945. Die Sammlung besteht seit mehr als 40 Jahren , die ältesten Objekte…