Fuhrwerkerhaus
Erstes Schachturnier im Rahmen des 15. Ferienspiels des FVV Eichgraben
zoom

Zum ersten Mal in der 14-jährigen Tradition des FVV Ferienspiels „Fun4Kids“ fand für Kinder ein Schachturnier statt. Viel mehr Kinder als erwartet fanden sich im Festsaal des Fuhrwerkerhauses Eichgraben ein, um mit tollem Engagement um den Sieg zu kämpfen. Den ersten Preis errang Noah Faderbauer aus Sieghartskirchen, der auch im anschließenden Simultanturnier den Schachprofi Friedrich Knödler ordentlich fordern konnte. Die Plätze 2 und 3 errangen Patrik Jungwirth aus Pressbaum und Jakob Macherndl aus Maria Anzbach. Obmann Günther Puffer freute sich über die rege Teilnahme und dankt dem rührigen Team: Organisation Prof. Mag. Beatrix Ichmann, Friedrich Knödler und Turnierleiter Robert Gattermayer. Vizepräsident des NÖ Schachverbands, der auch die Preisverleihung vornahm.

 

zoom

© Rudolf Ichmann

 Newsletter abonnieren