Fuhrwerkerhaus
Eichgrabner Filzkunst im TV

Aufregung in der Filzwerkstatt Wohllgefühl: Gerade ist der Stand beim Kulturherbst abgebaut, bei der FVV-Generalversammlung wird Gertrud Brauner-Baumgartner mit einer der höchsten FVV-Ehrennadeln ausgezeichnet und am Tag danach kommt ein Fernsehteam und dreht den ganzen Tag mit der quirrligen Filzerin, die seit sie in Eichgraben lebt zu den ständigen Unterstützern des FVV zählt und eine tragende Säule des Lebendigen Handwerks ist.

Zu Gast ist Maggie Entenfellner für „Natürlich Leben“, das jeden Sonntag um 17 Uhr auf ORF 2 läuft. Sie bestaunt die Objekte, fragt nach den Geheimnissen des Filzens und dem Zauber des Wienerwaldes. Gertrud Brauner-Baumgartner klärt auf, dass es Nass- und Trockenfilzen gibt und auf schließlich wird gemeinsam gearbeitet …

Die Sendung ist für Ende Jänner/Anfang Februar vorgesehen, der genaue Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest.
Sobald er bekannt ist wird er auf der Hompeage Web www.wollgefuehl.com veröffentlicht.

Aufmerksam geworden ist die Redaktion von „Natürlich Leben“ auf „unsere Filzi“ beim letzten Lebendigen Handwerk im Herbst, auch Kontakte mit dem Handschuhmacher wurden geknüpft.

 Newsletter abonnieren